Mit der Hilfe eines WEMOS D1 und eines einfachen Radar Sensors kann im Pellet Tank der aktuelle Füllstand gemessen und grafisch dargestellt werden. In meinem Fall verarbeite ich die Werte mittels HomeAssistant (hassio). Im Falle von einer geringen Füllstandsmenge kann als Beispiel eine Benachrichtigung per Telegram eingerichtet werden.

Benötigte Hardware

Benötigte Software

3D Gehäuse Tinkercad

Aufbau Pelletsensor

ESP Home config.yaml

Update Intervall ist hier in der yaml auf 1h eingestellt. Somit wird jede Stunde der Füllstand abgefragt.

esphome:
  name: ultraschall
  platform: ESP8266
  board: d1_mini

# Enable logging
logger:

# Enable Home Assistant API
api:

ota:
  password: „XXX“

wifi:
  networks:
  - ssid: XXX
    password: XXX
  # Enable fallback hotspot (captive portal) in case wifi connection fails
  ap:
    ssid: Ultraschall
    password: XXX

captive_portal:

sensor:
  - platform: ultrasonic
    trigger_pin: D1
    echo_pin: D2
    name: "Pelletsfüllstand"
    update_interval: 1h

Home Assistant grafische Darstellung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *