Wenn du ein Tischler bist, der eine besonders schöne Kommode baut, nimmst du kein Sperrholz für die Rückseite, obwohl diese zur Wand zeigt und niemand das sehen würde. Du wüsstest trotzdem, dass es da sein würde und deshalb nimmst du für die Rückseite ein ebenso schönes Holz. Damit du nachts gut schlafen kannst, muss die Ästhetik und die Qualität eben durchgängig sein.

Posted