vor längerer Zeit habe ich mir einen SmartMirror für das Betriebssystem MirrorOs von der Firma Glancr gebaut. Das Einrichten des Betriebssystem ist für jeden Einsteiger in das Thema SmartMirror der auch nicht viel Software Kenntnisse hat genau das richtige. Vor allem die das Video und die Tipps für den Bau des Spiegels waren sehr hilfreich. Mit der Zeit ist mir das ganze aber zu langweilig geworden nur Termine, Tankpreise, Wetter, Uhrzeit, etc. anzeigen zu lassen. Da ich im letzten Jahr viel mit HomeAssistant gearbeitet und einige Sensoren im Haus am laufen habe, fand ich die Idee meinen HomeAssistant Lovelace auf dem SmartMirror anzeigen zu lassen ziemlich cool.

Bau des SmartMirror

SmartMirror fertig

So sieht mein fertiger SmarMirror aus. Ich habe mir damals eine Steckdose für hinter den Spiegel installieren lassen die über den unteren rechten Schalter geschalten wird.

Der Spionspiegel ist mit Magneten im Rahmen befestigt wodurch ich ihn jederzeit herausnehmen kann. Das Spionspiegelglas sollte auf der Rückseite mit schwarzer Folie abgelebt werden bis auf den Teil wo der Monitor sitzt. Ansonsten kann es sein das man ein wenig durchsehen kann.

Bildergalerie

Benötigte Software

Raspberry Pi OS Anpassung

Damit der Raspberry Pi mit der gewünschten HTML aufstartet benötigt man den Chromium Kiosk Modus. Da wir die Einstellungen unter Raspberry Pi OS vornehmen ist Chromium bereits vorinstalliert. Dadurch benötigen wir nur noch die Software Unclutter um den Mauszeiger ausblenden zu können.

sudo apt-get update 
sudo apt-get install unclutter

Als nächstes richten wir den Autostart von Chromium ein. Hierfür öffnen wir folgende Datei:

/home/pi/.config/lxsession/LXDE-pi/autostart

oder

sudo nano /etc/xdg/lxsession/LXDE-pi/autostart

Hier muss jetzt folgendes stehen:

# Mauszeiger Ausblenden
@unclutter

# Bildschirmschoner deaktivieren
#@xscreensaver -no-splash  
@xset s off
@xset -dpms
@xset s noblank

# Startet im Vollbild und im Inkognito Modus, ohne Adressleiste und Knöpfe und ohne die Möglichkeit den Vollbildmodus mit F11 zu deaktivieren 
@chromium-browser --incognito --disable-notifications --kiosk http://homeassistant.local:8123/lovelace/0

Hassio Anpassung an SmartMirror

Nach dem wiederholten Scheitern von Chrome, die Anmeldedaten für Home Assistant dauerhaft zu schreiben, bin ich auf eine Seite gestoßen, auf der steht, dass dies gewollt ist. Abhilfe schafft nur, die IP-Adresse des Raspberry Pi als vertrauenswürdiges Netzwerk unter /config/configuration.yaml anzugeben. Hier ist ein Codeausschnitt meiner configuration.yaml:

# Beginning of configuration.yaml
homeassistant:
  name: homeAssistant
  auth_providers:
    - type: trusted_networks
      trusted_networks:
        - 192.168.178.XX
        - 127.0.0.1
        - ::1
      allow_bypass_login: true
    - type: homeassistant

# Configure a default setup of Home Assistant
...
...

Home Assistant Lovelace

Die Darstellung der Benutzeroberfläche kann mittels individuellem Hassio Lovelace angepasst werden.

Hier können alle möglichen und zur verfügung stehenden Entitäten angezeigt werden.